Anträge Innenpolitik

Waldkraiburg kein sicherer Hafen

“Gerade in der Corona-Krise müssen wir alle zusammenhalten, wir können in dieser schweren Zeit niemanden zurücklassen.” So heißt es in unserem Antrag zum Beitritt der Stadt Waldkraiburg zur Koalition “sicherer Hafen”.

Dieser einleitende Satz war der Versuch unserer Stadträt*innen und unseres Verbandes für eine humanitäre Unterstützung der Flüchtlinge in Moria. Leider sieht sich in dieser Hinsicht niemand dafür zuständig.

“Es ist einfach schade, dass wir als Stadt Waldkraiburg mit unserer Geschichte nicht mal den Mut hatten, über den Beitritt zum ‘Sicherer Hafen’ zu diskutieren. Die Nichtzuständigkeit als Vorwand zu nutzen, um diese Initiative abzuschmettern, ist ein Trend mehrerer Kommunen im Landkreis um der Thematik aus dem Weg zu gehen. Diesen Politikstil finde ich besorgniserregend.”

Christoph Arz – Bundestagskandidat

Aktuelle Beiträge

  • Wie der Klimawandel unseren Wald bedroht
    Gemeinsam mit vielen Interessent:innen machte sich Sprecher Andreas Wagner auf dem Weg zu einem Waldspaziergang. Dieser wurde von der Ökomodellregion Mühldorf organisiert. Während des Spaziergangs durch den Mühldorfer Hart erklärte uns Revierleiterin Monika Löffelmann, wie es um unsere Wälder in der Region steht.
  • Stadtökologischer Spaziergang
    Am 7. Juli nahm Bundestagskandidat und Stadtrat Christoph Arz an einem stadtökologischen Spaziergang teil. Mit dabei war auch unser Sprecher Andreas Wagner. Der Spaziergang wurde dabei vom Bund Naturschutz Mühldorf organisiert.
  • Regionale Sonnenblumen für den Wahlkampf
    Das Wetter war ideal, als motivierte Mitglieder des Kreisverbandes sich am Gasthaus Maier Gallenbach getroffen haben, um Sonnenblumensamen für den bevorstehenden Wahlkampf auszusäen. Unser Bundestagskandidat Christoph Arz durfte natürlich auch nicht fehlen.
  • Aufwachsen im Lockdown: Probleme, Lösungen und Chancen
    Wie ist es um die aktuelle Lebensrealität von jungen Menschen bestellt, die im Lockdown aufwachsen? Darum ging es am 26. Mai bei einer Onlinediskussion der Waldkraiburger Grünen.